Foodcourt und mobile Gastronomie für die Strandpromenade in Binz /Rügen

Zentraler Ort an der Strandpromenade in Binz ist der dem Kurhaus vorgelagerte Kurplatz – mit dem Kur-Pavillon, in dem Konzerte und Veranstaltungen stattfinden und den historischen Wandelgängen.

In diesem Ensemble wird ein Foodcourt entstehen, temporär und mobil, ohne die historische Substanz anzugreifen.

Mobile Bartresen für unterschiedliche gastronomische Bespielungen stehen in den Wandelgängen und fügen sich in die historische Umgebung ein, kleinere Satelliten sind die gesamte Promenade entlang verteilt.

JUNi.STUDIO entwarf für die Kurverwaltung Binz und die Projektgesellschaft Mehrblick eine Reihe von Konzepten, die als visuelle Vorlage und Diskussionsgrundlage für die zur Realisierung verantwortlichen Instanzen dienen.